Hol dir deine
Balkon-Solaranlage

Kostengünstige und unkomplizierte Gewinnung von Eigenstrom mit deiner Mini-Solaranlage für deinen Balkon.

Balkonkraftwerk kaufen – Stromkosten senken – Energiewende lenken

Deine zukünftige Balkon-Solaranlage ist leistungsstark, witterungsbeständig und umweltfreundlich. Dein Balkon ist der perfekte Ort für eine Mini-Solaranlage. Unsere Mini-Solaranlagen für den Balkon sind die ideale Lösung für die Gewinnung von Solarstrom für dein Zuhause.

eigenen Strom erzeugen

platzsparend & einfach zu montieren

schneller Versand

Komplettpaket

Gitterbalkon

Unsere flexible Balkon-Solaranlage kann ganz einfach an das Balkongeländer montiert werden. Dafür werden bei den flexiblen Modulen Premium-Edelstahl-Kabelbinder verwendet, um einen optimalen Halt zu ermöglichen. Bei den Glasmodulen erfolgt die Montage ganz einfach am Balkongeländer, zur Befestigung des Moduls werden Haken auf das Geländer montiert und das Modul wird mittels Klemmen auf den Schienen quer montiert. Man kann je nach Jahreszeit den passenden Winkel für die Ausrichtung wählen.

Diese Lösungen bieten dir zudem auch einen Sichtschutz. Die Vorteile von Green Solar Stecker-Solargeräten: leichte Materialien und sicherer Halt in hoher Höhe.

Finde deine Balkon-Solaranlage für den Balkon.

Plug and Play – Deine Mini-PV Anlage für die Steckdose als Plug and Play Variante

Mach deinen Balkon zu deinem Stromlieferanten. Auch wenn du in einer Wohnung wohnst, ist es mit Hilfe eines Balkonkraftwerkes möglich, täglich Energie zu sparen. Hol dir mittels Plug and Play-Solaranlagen deine gewonnene Energie per Steckdose in deinen Stromkreislauf.
Du findest hier flexible Module die sich auch an gewölbte Balkone anpassen oder Glasmodule die sich perfekt für andere Oberflächen eignen.

Einfaches und flexibles Plug & Play Photovoltaiksystem für die Steckdose, damit hast du in wenigen Minuten deinen eigenen hergestellten Strom. Einfach auspacken, aufstellen und anstecken, fertig!

Dein Glasmodul Set besteht aus ein oder zwei bifazialen 440Wp oder 470Wp Modulen und einem 800W Micro-Wechselrichter (HMS-800) inklusive Balkonbefestigung für dein Balkongeländer (winkelverstellbar). Der Lieferumfang umfasst alles, was du zum Starten brauchst. So kann das Modul je nach Jahreszeit im 5 Grad oder 30 Grad Winkel angepasst werden.

Dein flexibles Solarmodul-Set besteht aus ein oder mehreren flexiblen Modulen mit je 200 Wp. einem HM-400 Wechselrichter und 12 Stück Premium Edelstahl Kabelbindern in der Farbe schwarz.

Die Montage erfolgt bei beiden Varianten ganz einfach am Balkongeländer. Zur Befestigung der Glas-Module werden die Haken auf das Geländer montiert und das Modul wird jeweils mittels Klemmen auf den Schienen quer montiert. Man kann je nach Jahreszeit den passenden Winkel für die Ausrichtung wählen. In den Sommermonaten bietet sich der 30° Winkel an und im Winter, wenn die Sonne flacher steht, reicht der 5° Winkel aus.

Wähle für den Anschluss an die Steckdose einfach den passenden Netzstecker aus. Wenn du deine gewonnene Energie messen möchtest, kannst du zusätzlich noch den Wifi Smart Plug dazu wählen.

So gestaltet sich der Lieferumfang deiner Balkon Solaranlage

Modul (bzw. Module), einem passenden Wechselrichter, Schraubenmontageset für den Wechselrichter, inkl. Endkappe, inkl. MC4 Verlängerungsleitung 1m, inkl. 2x 1er Balkonbefestigung (winkelverstellbar, (4x Dreieck-Halterung mit 4x Haken, 4x Schraub-Klammern, 8x Endklemmen schwarz, 4x Winkelhalterung 30°, 4x Winkelhalterung 5°). Je nach Modul bekommst du auch die passenden Materialien zur Befestigung mitgeliefert. Der Versand ist schnell und sicher.

Welche Unterschiede zwischen Glasmodule und Flexible Module?

 

SKW400black_set_1modul

Balkonkraftwerk-Modul

Es gibt auch spezielle Glasmodule, die für die Installation auf Balkonen oder anderen Oberflächen entwickelt wurden. Glasmodule sind robust und langlebig. Mit der Haltungen welche im Winkel verstellbar ist kann man die Sonneneinstrahlung optimieren und mehr Strom erzeugen. Ein Balkonkraftwerk mit Glasmodulen kommt echten Photovoltaik Anlagen am nähesten. Man kann je nach Jahreszeit den passenden Winkel für die Ausrichtung wählen. In den Sommermonaten bietet sich der 30° Winkel an und im Winter, wenn die Sonne flacher steht, reicht der 5° Winkel aus. Die Befestigung erfolgt einfach und unkompliziert und benötigt keinen Fachmann unter Einhaltung der jeweiligen Sicherheits- und Warnhinweise.

SKW400black_set_1modul

Flexibles Balkonmodul

Diese Module bestehen aus dünnen und biegsamen Materialien. Sie sind leichter und flexibler als herkömmliche Glasmodule. Dadurch können sie sich besser an gebogene oder unebene Oberflächen anpassen, was sie ideal für die Installation auf Balkonen macht. Flexible Solarmodule können beispielsweise auf Balkongeländern, Sonnenschirmen oder Markisen angebracht werden. Flexible Solarmodule für den Balkon sind somit sehr praktisch um mit Sonnenstrom die Stromrechnung zu reduzieren

Beide Optionen erfordern eine sorgfältige Installation, um sicherzustellen, dass die Module richtig befestigt sind und optimalen Sonneneinfall erhalten. Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen, um die Anlage auch später sicher in Betrieb nehmen zu können.

Es ist auch zu beachten, dass flexible Paneele oder Glasmodule in der Regel geringere Leistungswerte aufweisen als herkömmliche große Solarmodule. Die verfügbare Fläche und die spezifischen Anforderungen des Balkons sollten daher bei der Auswahl berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass genügend Strom erzeugt wird, um den Bedarf zu decken bzw. die Stromrechnung zu senken. Eine vollständige Abdeckung des Strombedarfs ist mit Balkonkraftwerken eher nicht möglich. Die Hürden für eine große Photovoltaik Anlage ist jedoch höher, da dafür Genehmigungen und professionelle Monteure benötigt werden. Die Anmeldung beim Netzbetreiber muss jedoch auch bei Mini-Solaranlagen getätigt werden (durch die eigene Strom Erzeugung).

Produktspezifikationen der Produkte von Green Solar

icon-greensolar Innovation: Einsatz von hochqualitativen Einzelkomponenten namhafter Hersteller

icon-greensolar Hoch effizient: Optimierte Modulverschaltung in Hinblick auf Verschattungen und optimales Schwachlichtverhalten

icon-greensolar Garantie: 12 Jahre Herstellergarantie und 25 Jahre lineare Leistungsgarantie

icon-greensolar Einfache Installation: Durch Steckerfertige Lieferung mit PLUG&PLAY!

icon-greensolar Extrem Witterungsbeständig: Selbst bei Hitze, Sandstürmen oder in staubiger Umgebung bietet das Modul eine stabile und dauerhafte Leistung

icon-greensolar Hoher Energieertrag: Multidirektionale Linsenstruktur

Das sind die Vorteile mit Balkon-Solaranlagen

Wir haben das passende Balkonkraftwerk für deinen Balkon. Bei Green Solar bekommst du alle in einem Set: Modul(e), Micro-Wechselrichter und Befestigung.

Icon-Check

Flexibel: Passende Lösungen für deinen Balkon bzw. Balkongeländer

Icon-Check

Kein Platzverlust oder zusätzlich benötigte Fläche

Icon-Check

Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt

Icon-Check

Der Preis spricht für sich – Kein Hoher Preis für Qualität mit dem Österreich Siegel

Icon-Check

Schneller Versand – um gleich mit dem Strom produzieren anzufangen

Icon-Check

Sicherer Versand

Icon-Check

25 Jahre Leistungsgarantie

Befestigung deiner Solaranlage für den Balkon

Unsere Glasmodule werden ganz einfach am jeweiligen Massivbalkon (Holzleisten, Mauerwerk oder Metall) hochkant oder quer am Balkon montiert und können im 5 oder 30 Grad Winkel angepasst werden.

Hierfür werden Aluminiumschienen und Klemmen für die Montage verwendet.
Bei einem Gitterbalkon werden unsere flexiblen Balkonkraftwerken am Balkongeländer mit Premium Edelstahl-Kabelbindern fixiert.

Die Befestigung der flexiblen Module erfolgt ganz unkompliziert mittels Premium-Edelstahl-Kabelbindern. An den Modulen sind jeweils 6 Ösen (jeweils 3 Ösen pro Modulseite) vorgefertigt, an denen die Befestigung am Balkongeländer vorgenommen wird. Die flexiblen Module werden mittels Edelstahl-Kabelbinder nach vorne montiert. Diese haben eine Maße von 316 x 4,6 mm. Die Ösen der Module haben einen Durchmesser von je 1 cm.

Die Befestigung ist einfach und unkompliziert und benötigt keinen Fachmann.

Große Auswahl an Mini Photovoltaikanlagen bei Green Solar

Green Solar bietet dir eine große Auswahl an verschiedenen Balkonkraftwerk Sets an. In dieser Kategorie bieten wir dir Balkon Solaranlagen an.

Dein Mini Solaranlage für den Balkon Set besteht aus einem Solarmodul oder mehreren Solarmodulen und einem passenden Micro-Wechselrichter und der richtigen Befestigung. Die notwendigen Anschlusskabel zum Wechselrichter, sind natürlich vormontiert. Falls du noch weiteres Zubehör benötigst, wähle diese einfach in der Kategorie Zubehör aus. Informationen über Artikel, Anlage, Photovoltaikanlagen, Garantie und Co. findest du in unsere FAQs.

Folgende Produkte stehen dir zur Auswahl: Solarmodule bis 800 Watt, einzelne Module oder im Duo-Set, neu ist auch unsere Befestigung im 30 Grad Winkel.

Ein Klassiker ist das Balkonkraftwerk 800 Watt – bestehend aus 2 Solarmodule und einem 800 Watt Wechselrichter.

Das Solaranlagen Balkon Komplettset ermöglicht es dir gleich zu starten: Es beinhaltet alles was du brauchst inkl. der passenden Halterung.

Interessante Eigenschaften von Balkon-Solaranlagen

Balkon-Solaranlagen haben in der Regel eine sehr schnelle Amortisationszeit. Da die Anschaffungskosten im Vergleich zu größeren Solaranlagen relativ gering sind, können Nutzer den Strom, den sie erzeugen, schnell und effektiv für den Eigenverbrauch nutzen und damit ihre Stromrechnungen senken. Auch die Wartung von Balkonkraftwerken ist in der Regel sehr einfach, da sie in der Regel langlebig und robust sind. Es ist also egal ob auf einem Betonbalkon, am Dach oder auf der Fassade. Du kannst deine Solarmodule fast überall montieren – der Aufbau ist einfach und flexibel.

Balkon-Solaranlagen kaufen bei Green Solar

Balkonkraftwerke sind eine einfache Möglichkeit, um eigenen Strom zu erzeugen und einen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Es ist jedoch wichtig, die Installation und die rechtlichen Rahmenbedingungen sorgfältig zu prüfen und gegebenenfalls unsern Support in Anspruch zu nehmen. Bei Fragen besuche gerne unser kostenloses Info-Webinar, welches alle 14 Tage stattfindet.

Im Webinar erfährst du alle wichtigen Informationen über das Strom produzieren mit einer Stecker Solaranlage, wie auch über Versand, Unternehmen, Aufwand, die Produkte und dem Einstieg. Und die wohl wichtigste: Ob sich eine Mini-Photovoltaik Anlage lohnt. Deine offenen Fragen werden am Ende des Webinars besprochen und beantwortet. Melde dich gleich an!

Deine Vorteile

 

Guter Preis – inkl. Halterung – 400 Watt oder 800 Watt

Von der Mini PV Anlage sofort in die Steckdose!

FAQs

Wie funktioniert ein Balkonkraftwerk?

Ein Balkonkraftwerk mit Maximal 600 Watt (bzw. 800 Watt), auch bekannt als Mini Solaranlage, Mini PV Anlage, Stecker Solargeräte oder Balkon Solaranlage, ist eine kleine Photovoltaikanlage, die auf einem Balkon installiert werden kann, um Sonnenenergie in elektrische Energie umzuwandeln. Es ist eine praktische Möglichkeit, erneuerbare Energie zu erzeugen und den eigenen Strombedarf zu decken. Hier ist eine grobe Erklärung, wie ein Balkonkraftwerk funktioniert:

  1. Solarmodule: Auf dem Balkon werden Solarpanels installiert, die aus mehreren Photovoltaikzellen bestehen. Diese Zellen bestehen aus Silizium und wandeln das Sonnenlicht in elektrischen Gleichstrom um.
    • Wechselrichter: Der erzeugte Gleichstrom wird durch einen Wechselrichter in Wechselstrom umgewandelt. Wechselstrom ist die Art von Strom, die in den meisten Haushalten verwendet wird.
    • Verbindung zum Haushalt: Der erzeugte Wechselstrom wird entweder direkt in den eigenen Haushalt eingespeist und dort verwendet oder in das Stromnetz eingespeist, falls der erzeugte Strom nicht sofort benötigt wird. In vielen Ländern gibt es Einspeisevergütungen, bei denen man für den eingespeisten Strom eine Vergütung erhält.
    • Stromnutzung: Der vom Balkonkraftwerk erzeugte Strom kann für den Eigenverbrauch genutzt werden, z.B. zum Betrieb von elektrischen Geräten oder zur Aufladung von Batterien. Dadurch kann man seinen Strombedarf teilweise oder vollständig decken und dadurch Kosten sparen. Die Stromrechnung wird weniger und der eigene Sonnenstrom.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Funktionsweise eines Balkonkraftwerks je nach Anbieter und Modell variieren kann. Es ist auch wichtig, die örtlichen Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen zur Installation von Solarkraftwerken zu beachten und gegebenenfalls eine Genehmigung bei Strom-Anbieter oder der Gemeinde einzuholen. Bist du Mieter einer oder oder einem Haus, dann kläre vorab mit dem/der Vermieter, Vermieterin ab, ob du dir eine Balkon Solaranlage installieren darfst. Informiere dich beim Anbieter wie viel Watt die ausgesuchte Mini PV Anlage hat oder Frage nach einem Vergleich. In Österreich liegt die Grenze bei 800 Watt, in Deutschland bei 600 Watt.

Wo kann ein Balkonkraftwerk mit 800 Watt installiert werden?

Ein Balkonkraftwerk kann in der Regel auf Balkonen, Terrassen, Flachdächern oder anderen geeigneten Freiflächen installiert werden, die genügend Sonneneinstrahlung erhalten. Es ist wichtig, dass der Standort ausreichend Sonnenlicht erhält, um eine effiziente Stromerzeugung zu gewährleisten. Idealerweise sollte der Standort nach Süden ausgerichtet sein und wenig oder keine Verschattung durch Gebäude, Bäume oder andere Hindernisse aufweisen.

Bei der Installation eines Balkonkraftwerk müssen auch einige praktische Überlegungen berücksichtigt werden, wie zum Beispiel die Statik und Tragfähigkeit des Balkons oder der Terrasse. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Struktur den zusätzlichen Belastungen standhalten kann.

Da die Anlagen relativ klein und mobil sind, bieten Balkonkraftwerke den Vorteil der Flexibilität. Sie können in Mietwohnungen oder Eigentumswohnungen installiert werden, ohne dass größere bauliche Veränderungen erforderlich sind. Zudem können sie bei einem Umzug einfach mitgenommen und an einem neuen Standort wieder installiert werden.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Installation von Balkonkraftwerken je nach Land, Region oder Eigentümervereinigung spezifische Vorschriften und Genehmigungen erfordern kann. Es ist ratsam, sich vor der Installation über die lokalen Bestimmungen und Anforderungen zu informieren und gegebenenfalls eine Genehmigung einzuholen.

Lohnt sich ein Balkonkraftwerk?

Ein Solarmodul nutzt nicht nur das direkte Sonnenlicht, das nur bei klarem Himmel auftritt, sondern auch die diffuse Strahlung bei bewölktem Himmel. Daher: Je heller es ist, desto mehr Leistung bringt ein Solarmodul.

Im Winter erzeugt deine Mini PV Anlage mit maximal 600 Watt auch Solarstrom. Der Ertrag zu dieser Jahreszeit ist natürlich geringer als in den sonnenstarken Monaten des Jahres.

Was muss man vor der Montage vom Stecker Solargerät beachten?

Bitte lies dir vor Beginn der Montage aufmerksam die Sicherheitshinweise, die du am Ende der jeweiligen Montageanleitung findest. Bitte vergewissere dich vor dem Betrieb, dass du die aktuelle Montageanleitung verwendest

Es ist durch den Monteur der Photovoltaikanlage vor der Montage sicherzustellen, dass die gegebene Balkonkonstruktionen für die auftretenden zusätzlichen Belastungen ausgelegt sind.

In dieser Montageanleitung werden die Montageabläufe für die Balkonbefestigungs-Komponenten, die Befestigung am Balkongeländer und die Montage der Module erläutert.

Üblicherweise werden die Module quer am Balkongeländer montiert, sodass die Montagepro- file parallel angeordnet sind.

Das Green Solar Balkonbefestigungssystem ist ausschließlich für die Aufnahme von PV-Modulen konzipiert. Jede andere Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäß.

Die Montage darf ausschließlich von ausgebildeten Fachkräften ausgeführt werden. Insbesondere die Befestigung am jeweiligen Balkon, muss bauseits abgeklärt werden. Weder der Hersteller, noch die Green Solar GmbH, übernimmt beim eventuell entstehenden Schaden die Haftung.

Bei weiteren Fragen nutzen Sie den professionellen und umfassenden Kundensupport von Green Solar.

Was bedeutet die Angabe Watt Peak bei Solaranlagen?

ie Angabe “Watt Peak” (Wp) bezieht sich auf die Nennleistung oder die maximale Leistung, die ein Solarmodul oder eine Balkon Solaranlage unter standardisierten Testbedingungen erzeugen kann. Diese Angabe dient dazu, die Leistungsfähigkeit und den Vergleich verschiedener Solarmodule oder Solarsysteme zu ermöglichen.

Die standardisierten Testbedingungen (STC) umfassen eine Sonneneinstrahlung von 1.000 Watt pro Quadratmeter, eine Zelltemperatur von 25 Grad Celsius und eine Luftmasse von 1,5. Unter diesen Bedingungen wird die Nennleistung eines Solarmoduls oder einer Solaranlage gemessen und in Watt Peak angegeben.

Die Angabe Watt Peak ist eine wichtige Kennzahl, um die Leistungsfähigkeit von Solarmodulen oder Balkon Solaranlagen zu vergleichen. Je höher die Watt Peak-Angabe, desto mehr Strom kann das Modul oder die Anlage unter optimalen Bedingungen erzeugen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die tatsächliche Leistung eines Solarmoduls oder einer Mini Solaranlage unter realen Bedingungen, wie unterschiedlicher Sonneneinstrahlung, Temperatur oder Verschattung, variieren kann.

Bei der Auswahl von einem Balkonkraftwerk ist es wichtig, die Watt Peak-Angabe zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Leistung der Anlage deinen Anforderungen und den gegebenen Umgebungsbedingungen entspricht. Es ist ratsam, sich von einem Fachmann oder einem Solarinstallateur beraten zu lassen, um das geeignete Balkonkraftwerk mit der angemessenen Watt Peak-Angabe für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Der Unterschied zwischen Watt Peak (Wp) und Watt (W) – Watt Leistung besteht in der Art der Angabe und der Bedeutung.

  • Watt Peak (Wp): Watt Peak ist die Nennleistung oder maximale Leistung, die ein Solarmodul oder eine Solaranlage unter standardisierten Testbedingungen (STC) erzeugen kann. Diese Angabe dient dazu, die Leistungsfähigkeit von Solarmodulen zu vergleichen und zu bewerten. Sie berücksichtigt die idealen Bedingungen wie Sonneneinstrahlung, Zelltemperatur und Luftmasse, um einen Vergleich auf standardisierter Basis zu ermöglichen.
  • Watt (W) – Watt Leistung: Watt ist eine Maßeinheit für die tatsächliche Leistung oder den Energieverbrauch. Es misst die tatsächliche Stromerzeugung oder den Stromverbrauch eines Geräts zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Angabe in Watt bezieht sich auf die tatsächliche Leistungsausgabe einer Solaranlage in einem bestimmten Moment oder über einen bestimmten Zeitraum.

Der Hauptunterschied besteht also darin, dass Watt Peak die maximale theoretische Leistung eines Solarmoduls unter idealen Testbedingungen angibt, während Watt Leistung die tatsächliche Leistung oder den Energieverbrauch in der realen Anwendung darstellt.

Warum eigentlich mit Mini Anlagen selbst Strom erzeugen?
  1. Unabhängigkeit von Energieversorgern: Durch die eigene Stromerzeugung durch Mini Solaranlagen wirst du unabhängiger von Energieversorgern und steigenden Strompreisen. Du hast die Kontrolle über deine Energieversorgung und kannst deinen eigenen Strom nutzen, anstatt ihn von externen Anbietern beziehen zu müssen. Beachte, dass Stecker Solargeräte nie den gesamten Strombedarf deines Haushalts decken.
    • Kosteneinsparungen: Selbst erzeugter Strom kann zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. Wenn du deinen eigenen Strom mit Mini Solaranlagen produzieren, reduzierst du deine Stromrechnung und kannst langfristig die Kosten für die Installation der Stromerzeugungsanlage amortisieren. Je nach Größe der Mini Solaranlagen und den örtlichen Rahmenbedingungen können die Einsparungen signifikant sein.
    • Umweltfreundlichkeit: Selbst erzeugter Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Solarenergie trägt zur Reduzierung der Umweltauswirkungen bei. Durch den Einsatz von sauberer Energie können Sie Ihre CO2-Emissionen verringern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Jetzt Balkonkraftwerke für die Steckdose.
    • Energiewende und Nachhaltigkeit: Die eigene Stromerzeugung ist ein Beitrag zur Energiewende und zur nachhaltigen Entwicklung. Du nutzt mit Mini Solaranlagen erneuerbare Energiequellen, die unerschöpflich und umweltfreundlich sind, und trägst zur Reduzierung des Einsatzes fossiler Brennstoffe bei. Hol die jetzt die Balkonkraftwerk für die Steckdose
    • Energiesicherheit: Durch die eigene Stromerzeugung erhöhst du deine Energiesicherheit.
    • Technologischer Fortschritt: Die selbstständige Stromerzeugung ermöglicht es dir, neue Technologien und Innovationen im Bereich der erneuerbaren Energien zu nutzen und von deren Fortschritt zu profitieren. Du kannst Teil einer nachhaltigen Energiezukunft sein und die Entwicklung sauberer Technologien unterstützen, mit deinem Balkonkraftwerk für die Steckdose.
    • Plug&Play: Der durch deine Stecker Solaranlage produzierte Strom wandert gleich in deine Steckdose und ist sofort nutzbar.
    • Mini PV Anlagen sind fast überall montierbar: Dach, Balkon, Garten, Terrasse, Boden etc. wir haben die passende Halterung für dich. Senke jetzt deine Stromkosten mit Solarpanels.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Entscheidung zur eigenen Stromerzeugung von individuellen Bedürfnissen, finanziellen Möglichkeiten und den lokalen Gegebenheiten abhängt. Es kann sinnvoll sein, eine Energieberatung oder Unterstützung von Fachleuten in Anspruch zu nehmen, um die Machbarkeit und Rentabilität der eigenen Stromerzeugung für Ihre spezifische Situation zu bewerten.

Wie viel Strom erzeugt eine Anlage 800 Watt?

Die Stromerzeugung wird durch viele Faktoren beeinflusst:

Standort, Winkel der Einstrahlung, Intensität der Sonneneinstrahlung, Außentemperatur und Jahreszeit spielen hierbei eine große Rolle.

z.B. Eine 600W Plug & Play Anlage produziert bis zu 600kWh/Jahr, eine 800W Plug & Play Anlage bis zu 800 kWh/Jahr. Dadurch kann man schon einen Teil der Stromkosten abdecken und einen Teil vom benötigten Strom pro Jahr produzieren.

Auf welche Phase speist sich der gewonnene Strom ein?

Primär speist man den gewonnenen Strom in die Phase ein, in welche man den Schuko- oder RST-Netzstecker (oder auch Wieland Stecker) einsteckt.

Jedoch saldieren Stromzähler den Strom über alle Phasen hinweg, d.h. auch wenn man nur in eine Phase einspeist, verteilt der Zähler den Strom auf alle anderen Phasen. Der selber produzierte Strom kann somit von allen Elektrogeräten genützt werden. Der Stromzähler betrachtet somit die Summenleistung aller drei Phasen.

Was ist der Unterschied zwischen Schuko-Stecker und RST-Stecker?

Schuko-Stecker (Schutzkontakt-Stecker) und RST-Stecker (Rundsteckverbinder) sind gängige Anschlüsse für Solaranlagen in Deutschland. Beide sind IP65 genormt, also wasserdicht und in Österreich konfektioniert. Der Schuko-Stecker ist jedoch in Deutschland als Anschluss PV Anlagen nicht bei jedem Netzbetreiber erwünscht, daher muss meistens ein RST-Stecker verwendet und die mitgelieferte Steckdose vom Elektriker installiert werden.

Wo sollte der Wechselrichter installiert werden?

Wo sollte der Wechselrichter installiert werden?

All unsere Wechselrichter weisen die Schutzklasse IP65 (wasserdicht) auf, daher ist eine Außenmontage möglich. z.B. beim Sonnenkraftwerk 300 Watt befindet sich der Wechselrichter bereits auf der Rückseite des Moduls und ist somit geschützt verbaut. Bei allen anderen Produkten können Sie den Wechselrichter auch an der Modulrückseite oder an der Befestigung anbringen.

Warum ist die Montage einfach?

Balkonkraftwerke sind einfach zu montieren, insbesondere wenn es sich um Plug&Play Systeme handelt. Diese Systeme wurden entwickelt, um eine einfache Installation zu ermöglichen, ohne dass spezielle Kenntnisse oder technisches Fachwissen erforderlich sind.

Die Montage eines Balkonkraftwerks besteht normalerweise aus einigen grundlegenden Schritten:

Standortauswahl: Wählen Sie einen geeigneten Standort auf Ihrem Balkon aus, der genügend Sonneneinstrahlung erhält und ausreichend Platz für die Solarmodule bietet.

Befestigung der Solarmodule: Befestigen Sie die Solarmodule sicher an den vorgesehenen Halterungen oder Montagesystemen. Stellen Sie sicher, dass sie stabil und sicher befestigt sind, um Wind und Wetter standzuhalten.

Anschluss des Wechselrichters: Schließen Sie den Wechselrichter an die Solarmodule an. Der Wechselrichter wandelt den erzeugten Gleichstrom in nutzbaren Wechselstrom um.

Verbindung mit dem Stromnetz: Verbinden Sie das Balkonkraftwerk mit einer Steckdose oder lassen Sie es von einem Elektriker in das Hausstromnetz einspeisen, abhängig von den lokalen Vorschriften und Anforderungen.

Es ist jedoch wichtig, die Anweisungen des Herstellers sorgfältig zu lesen und zu befolgen, um eine sichere und korrekte Montage zu gewährleisten. Falls Sie sich unsicher fühlen oder keine Erfahrung mit der Installation haben, empfiehlt es sich, einen professionellen Installateur hinzuzuziehen, um die Montage durchzuführen. Bei Fragen kannst du auch jederzeit unseren Support mittels E-Mail oder Telefon erreichen.

Braucht man die Einverständnis vom Vermieter oder Eigentümer?

Ja, bevor du ein Balkonkraftwerk installierst, ist es wichtig, den Eigentümer oder Vermieter zu informieren und seine Zustimmung einzuholen. Als Mieter solltest du sicherstellen, dass du die erforderlichen Genehmigungen und Zustimmungen habst, um Vertragsverletzungen oder rechtliche Probleme zu vermeiden.

Der Eigentümer oder Vermieter kann bestimmte Anforderungen oder Bedingungen für die Installation eines Balkonkraftwerks haben. Es kann sein, dass er eine schriftliche Genehmigung verlangt, spezifische Anforderungen an die Installation oder die Auswahl der Module hat oder dass er die Installation möglicherweise ablehnt. Es ist wichtig, diese Faktoren im Voraus zu klären, um mögliche Konflikte oder Missverständnisse zu vermeiden.

Es ist auch ratsam, den Dialog mit dem Eigentümer oder Vermieter zu suchen, um mögliche Bedenken oder Fragen zu klären und zu besprechen, wie die Installation des Balkonkraftwerks durchgeführt werden kann, um die Interessen aller Beteiligten zu berücksichtigen.

In einigen Fällen kann es auch sinnvoll sein, professionelle Beratung von einem Solarinstallateur oder Rechtsberater einzuholen, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen und vertraglichen Aspekte abgedeckt sind und die Installation des Balkonkraftwerks rechtmäßig und im Einklang mit den Bestimmungen erfolgt.

Gibt es eine passende App zur Aufzeichnung?

Unsere Hoymiles Wechselrichter können mit DTU von Hoymiles verbunden werden und via App analysiert werden. Wenn du eine DTU erwerben möchtest, suche bitte einen entsprechenden Anbieter, dieser muss dir den Account dann bei Hoymiles freischalten.
Technisch einfacher und preiswerter ist eine Analyse mit einer WIFI Steckdose, die zwischen Haussteckdose und Schuko-Netzstecker gesteckt wird.

Braucht man eine Steckdose am Balkon?

Ja, für den Anschluss eines Balkonkraftwerks wird in der Regel eine Steckdose auf dem Balkon benötigt. Das Balkonkraftwerk wird über den Wechselrichter mit dem Stromnetz verbunden, um den erzeugten Solarstrom einzuspeisen oder den Eigenverbrauch zu decken.

Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom der Solaranlage in den haushaltsüblichen Wechselstrom um, der dann über die Steckdose in das Stromnetz eingespeist wird. Es ist wichtig, dass die Steckdose elektrisch korrekt installiert ist und den Anforderungen für den Anschluss von Solarenergieanlagen entspricht.

In einigen Fällen kann es erforderlich sein, eine zusätzliche Steckdose auf dem Balkon zu installieren, um die Anforderungen des Balkonkraftwerks zu erfüllen. Dies sollte jedoch von einem Fachmann überprüft und entsprechend den örtlichen elektrischen Vorschriften und Standards durchgeführt werden.

Wenn du dir unsicher bei der Installation deines Balkonkraftwerks bist ziehe einen qualifizierten Elektriker oder einen Solarinstallateur hinzu, um sicherzustellen, dass alle elektrischen Anschlüsse fachgerecht und sicher ausgeführt werden. Dies gewährleistet eine ordnungsgemäße Funktion des Balkonkraftwerks und minimiert potenzielle Risiken im Zusammenhang mit der Elektrik.

Sind Mini Photovoltaik Anlagen wirklich so langlebig?

Die Langlebigkeit von Balkonkraftwerke hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Qualität der verwendeten Komponenten, der Installation und Wartung sowie der Umgebungsbedingungen. Hier sind einige Aspekte zu beachten:

  1. Qualität der Komponenten der Anlage: Die Wahl hochwertiger Solarmodule, Wechselrichter und anderer Komponenten ist entscheidend für die Langlebigkeit einer Mini Solaranlage. Es ist ratsam, Produkte von renommierten Herstellern wie Green Solar zu wählen, die eine gute Leistungsgarantie und eine lange Lebensdauer bieten.
    • Installation: Eine fachgerechte Installation der Anlage ist wichtig, um sicherzustellen, dass das Balkonkraftwerk sicher und zuverlässig funktioniert. Es ist ratsam, einen erfahrenen Installateur zu beauftragen, der über Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Solarenergie verfügt, wenn man sicher dabei unsicher fühlt.
    • Wartung und Reinigung: Regelmäßige Wartung und Reinigung der Solarmodule können zur Verlängerung der Lebensdauer beitragen. Verschmutzungen wie Staub, Blätter oder Vogelkot sollten regelmäßig entfernt werden, um die Effizienz der Module nicht zu beeinträchtigen. Es ist jedoch nicht notwenig das Solarmodul oft zu reinigen, da dieses durch Regen etc. selbst gereinigt wird. Außer es kommt zu starken Verschmutzungen des Produkts.
    • Umgebungsbedingungen: Die Umgebung, in der das Balkonkraftwerk installiert ist, kann sich auf seine Langlebigkeit auswirken. Faktoren wie extreme Temperaturen, Feuchtigkeit, Salzluft oder Verschmutzung können die Komponenten beeinträchtigen. Es ist wichtig, die Umgebungsbedingungen zu berücksichtigen und gegebenenfalls entsprechende Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Generell haben Balkonkraftwerke eine durchschnittliche Lebensdauer von etwa 20 bis 25 Jahren. Dies kann jedoch je nach den oben genannten Faktoren variieren. Es ist wichtig zu beachten, dass Solarmodule im Laufe der Zeit eine gewisse Leistungsminderung erfahren können, aber dies wird in der Regel von den Herstellern durch Leistungsgarantien abgedeckt.

Es ist ratsam, sich beim Kauf eines Balkonkraftwerks 600 Watt über die Garantiebedingungen der Hersteller Unternehmen zu informieren und gegebenenfalls auf längere Garantiezeiten zu achten, um die Langlebigkeit und den Schutz deiner Investition zu gewährleisten.

Um die Gewährleistung sicherzustellen müssen die Paneele an den von uns vorgesehenen Befestigungs- mitteln fixiert, und Statik bauseits befestigt werden. Vibrationen können die Gewährleistungsfrist einschränken.

Warum ist ein Komplett Set einer Anlage von Vorteil?

Ein Komplettset für ein Balkonkraftwerk ist in vielen Fällen eine gute Wahl aus mehreren Gründen:

  • Einfache Installation
  • Abgestimmte Komponenten
  • Gewährleistung und Support
  • Kostenersparnis
  • Zeitersparnis

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Komplettsets gleich sind. Es ist ratsam, die Qualität der Komponenten, die Erfahrung des Herstellers oder Anbieters sowie die Garantie- und Servicebedingungen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Komplettset deinen Anforderungen und Qualitätsstandards entspricht. Welches Solarmodul (Glas oder Flexibel), welche Halterung, 600 Watt oder 800 Watt? Wo soll die Solaranlage installiert werden (Balkon, Dach, Terrasse)?

Vor dem Kauf eines Komplettsets für ein Balkonkraftwerk solltest du auch deine spezifischen Anforderungen, den verfügbaren Stand-Platz und die geografischen Bedingungen berücksichtigen, um sicherzustellen, dass das Set für deine Situation geeignet ist. Im Zweifelsfall ist es ratsam, sich von einem Fachmann oder einem Solarinstallateur beraten zu lassen, um das passende Komplettset auszuwählen

Kann eine Stecker Solaranlage auch auf einen Balkon im Erdgeschoss montiert werden?

Ja, es ist möglich, ein Balkonkraftwerk auf einem Balkon im Erdgeschoss zu installieren. Die Installation einer Mini Solaranlage auf einem Balkon im Erdgeschoss hat bestimmte Vorteile, da diese in der Regel einfachen Zugang zu Sonnenlicht bietet und die Installation relativ unkompliziert sein kann. Wie das Wort schon beinhaltet (Balkon Solar) ist eine Balkon Solaranlage speziell für die Montage am Balkon geeignet. Möchtest du deine Anlage an einem anderen Ort montieren wie zum Beispiel am Dach oder auf der Terrasse, musst du in eine andere Kategorie wechseln.

Bei der Planung einer Mini PV Anlage auf einem Erdgeschossbalkon sollten jedoch einige Faktoren berücksichtigt werden:

  1. Sonneneinstrahlung: Stelle sicher, dass der Balkon ausreichend Sonnenlicht erhält, um eine effiziente Stromerzeugung zu gewährleisten. Die Ausrichtung des Balkons und die mögliche Verschattung durch umliegende Gebäude, Bäume oder andere Hindernisse sollten berücksichtigt werden bevor du die Anlage montierst.
    • Tragfähigkeit: Überprüfe die Tragfähigkeit des Balkons, um sicherzustellen, dass er das Gewicht der Solarmodule, der Montagestruktur und des Wechselrichters tragen kann. Bei Unsicherheit konsultiere einen Fachmann, um die Belastungsgrenzen des Balkons zu überprüfen.
    • Genehmigungen: Informiere dich über etwaige Genehmigungen oder rechtliche Anforderungen, die für die Installation einer Balkon Solaranlage auf einem Balkon im Erdgeschoss erforderlich sind. Du brauchst die Zustimmung des Vermieters oder der Eigentümergemeinschaft.
    • Sicherheit und Installation: Stelle sicher, dass das Balkonkraftwerk sicher installiert ist und alle elektrischen Anschlüsse ordnungsgemäß durchgeführt werden. Es ist ratsam, einen Fachmann oder einen qualifizierten Installateur hinzuzuziehen, um eine sichere und zuverlässige Installation zu gewährleisten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Eignung eines Balkons für die Installation einer Mini Solaranlage von 600 Watt von verschiedenen Faktoren abhängt und in einigen Fällen möglicherweise nicht realisierbar ist. Konsultiere daher am besten einen Fachmann, der deine spezifischen Gegebenheiten vor Ort beurteilen kann, um die Machbarkeit einer Mini Solaranlage auf einem Erdgeschossbalkon zu prüfen

Eine gute Alternative um teuere Strompreise entgegenzuwirken.

Mit wie viel Watt ist eine Steckdose abgesichert?

Eine haushaltsübliche Steckdose ist mit 3200W abgesichert (16 Ampere). Praktisch könnte somit eine 3200W Anlage angeschlossen werden. In Frankreich sind Beispielsweise 3000W Plug & Play Balkonkraftwerke erlaubt. In Deutschland sind jedoch nur 600 Watt erlaubt.

Welchen Garantie Anspruch hat man auf Green Solar Produkte?

Die Produktgarantie variiert je nach Produkt zwischen 5 und 12 Jahren. Die Leistungsgarantie beläuft sich auf 25 Jahre mit einer maximalen Reduktion von 0,7% Leistung p.a.

Die Garantie greift natürlich nur bei richtiger Wartung und Handhabung. Falls deine Mini Photovoltaik Anlage einen Mangel aufweist, sende uns bitte eine ausführliche Nachricht an [email protected] (bei Bedarf mit Fotos des Mangels) und wir kümmern uns um einen Austausch oder ggf. Reparatur deiner Anlage. Weitere Information – Widerrufsrecht.

Weitere Vorteile mit Green Solar

Unsere Partnerschaften

Werde jetzt Partner und erhalte exklusive Vorteile!

Entscheide dich für den Vertrieb von unseren Produkten (Mini PV Anlagen, Halterung etc.) – diese erhältst du zum exklusiven Partner-Preis. Als unser Partner, kannst du deinen Kunden autarke, moderne und nachhaltige Mini PV Anlagen, die großteils in Österreich und Deutschland produziert werden, anbieten. Mit einem aufrechten Gewerbeschein bekommst du ein eigenes Partner-Konto für den Einkauf im B2B Onlineshop. Hilf deinen Kunden dabei Strom erzeugen und die Umwelt zu schonen. Mehr Informationen zu PV Anlagen, Halterung und Lieferung findest du auf der Partner Seite oder im Gratis Info-Webinar vom Anbieter Green Solar.